Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Mehr unter Datenschutz

Zum Schwanen

Zum Schwanen

Bis zum kurz nach dem Kriege 1870/71 befand sich in diesen Räumen die Wirtschaft, die von einem Schneidermeister Duncker geführt wurde. Auch gehörten srzt. zu diesem Lokal auch zwei Kegelbahnen.

Die Wirtschaft ging damals ein, als Duncker das Lokal „im neuen Schwanen“ erbaute und bezog. Der „alte Schwanen“ wurde dann zu Wohnungen umgebaut.

Heute befindet sich in diesem Anwesen die Friedhofsgärtnerei Hoffmann, die nicht nur dieses Gebäude, sondern auch die kath. und ev. Friedhöfe in Düssel, sondern auch den Friedhof in Schöller gestaltet.